XI Lvyuan Technology Industrial Co., Ltd.

Startseite > Wissen > Inhalt

Risiken der Einnahme von Knochenbrühe Protein

May 31, 2018

Bone Broth Protein

Knochenbrühe Protein wird aus konzentrierter Knochenbrühe hergestellt, sollte es in der Regel sicher zu trinken sein.

Es gab jedoch eine Kontroverse über das Risiko einer Bleikontamination in Knochenbrühe.

Zum Beispiel fand eine Studie heraus, dass Brühe aus organischen Hühnerknochen eine hohe Konzentration von Blei hatte.

Die Brühe enthielt 9,5 mcg Blei pro Liter, wenn nur mit Haut und Knorpel hergestellt, und etwa 7 mcg pro Liter, wenn sie mit Knochen hergestellt wurden.

Obwohl dies möglicherweise bedenklich erscheint, ist diese Menge an Blei tatsächlich geringer als die sichere Obergrenze der US-Umweltschutzbehörde für Blei in Trinkwasser, die 15 mcg pro Liter beträgt.

Die Obergrenze ist die maximale Menge, die Sie pro Tag konsumieren können, ohne gesundheitsschädliche Auswirkungen zu haben.

Der Gehalt an Blei, der in Knochenbrühe gefunden wird, könnte von Faktoren abhängen, wie zum Beispiel, wo die Tiere gezüchtet wurden und was sie gegessen haben. Daher sind größere Studien über Blei in Brühe notwendig, um das Risiko zu klären.

Bone Broth Protein


Lvyuan Rindfleisch Knochenbrühe Protein wählen Sie die 100% Gras gefüttert frischen Rinderknochen, rote Knochenmark und Knorpel. Die Rinder wachsen am Fuße der Kunlun-Berge auf den Tibet-Plateaus, wo sie nur dünn besiedelt sind und keine Umweltverschmutzung verursachen.

Ein paar: Kostenlose

Der nächste streifen: Vorteile der Einnahme von Knochenbrühe Protein